Leistungen nach der Geburt

Wochenbettbetreuung (Kassenleistung)

Hebammenhilfe im Wochenbett
„In den ersten Tagen nach der Geburt eine Kindes erlebt man immer wieder den Zauber zweier Menschen, die nur füreinander da sind.“
(Anne Marrow Lindbergh)

Nach der Geburt biete ich Ihnen eine individuelle auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Begleitung und Unterstützung im Wochenbett. Hierzu komme ich nach der Geburt Ihres Kindes zu Ihnen regelmäßig nach Hause. Ich sehe nach dem Neugeboreren, untersuche dessen Wohlergehen sowie Entwicklung und leite Sie praktisch bei dessen Pflege und Ernährung an. Ich beobachte die mütterlichen Rückbildungsvorgänge, Umstellung- und Heilungsprozesse, zeige Übungen zur Rückbildung und vor allem zur Stärkung Ihres Beckenbodens.

Es gibt viel Raum und Zeit für Ihre individuellen Fragen, Problemen und zur Verarbeitung und Annahme der Geburtserlebnisse. Mit praktischen Anleitungen, Hilfen und Informationen werde ich Sie nach Ihren Bedürfnissen unterstützen.

Besonders am Herzen liegt mir in einer fachkompetenten Betreuung, die Einbindung der Familie, so dass der Umgang mit dem neuen Geschwisterkind auch für sie ein freudiges Erlebnis wird. Bei Bedarf wird die frauen- und kinderärztliche Unterstützung hinzugezogen.

Stillberatung

Jeder Frau steht für die gesamte Stillzeit die kompetente Beratung und Unterstüzung durch eine Hebamme zu.
Hilfestellung brauchen Frauen mit ihren Babys vor allem in den ersten Tagen und Wochen nach der Geburt. Bei den Hausbesuchen im Wochenbett klären wir im persönlichen Gespräch wichtige Fragen, z.B.
– Wie oft soll ich mein Kind anlegen?
– Woran merke ich, dass mein Kind satt ist?
– Was ist bei Schmerzen in den Brustwarzen zu tun? u.v.a.m.

Auch Ihre Fragen zur Beikosteinführung oder zur Vereinbarkeit von Stillen und Berufstätigkeit werde ich Sie gern beraten.

Die Wochenbettbetreuung und Stillberatung durch die freiberufliche Hebamme wird von Ihrer Krankenkasse bezahlt.

Rückbildungsgymnastik mit Baby

Ihr Körper hat in den vergangen Monaten gewaltige Leistungen vollbracht. Nun kehrt allmählich wieder Normalität ein. Durch die Rückbildungsgymnastik unterstützen Sie Ihren Körper bei der erneuten Umstellung. In diesem Kurs erlernen Sie gezielte Übungen zur Kräftigung von Beckenboden, Bauch, Po und der Rückenmuskulatur. Abgerundet wird der Kurs mit einer Entspannungsübung.

Sie können den Kurs zum Abschluß des Wochenbettes 6 – 8 Wochen nach der Geburt beginnen.

Kursraum Hebammenpraxis Verena Mauritz-Rupp
Kursraum

Beikostseminar 

Wenn die erste feste Mahlzeit ansteht kommen oftmals viele Fragen auf.

Was du in diesem Kurs lernen wirst:

  • Wann du mit deinem Baby mit Beikost beginnen solltest?
  • Welche Beikostreifezeichen dein Baby erfüllen sollte und wie du diese erkennst?
  • Fingerfood, selbst gekochter Brei oder Gläschen – was denn nun? geeignete Nahrungsmittel zum Beikoststart
  • Nahrungsmittel die man meiden sollte?
  • Was braucht dein Kind unbedingt?
  • Zubereitung der Nahrung / Rezeptvorschläge?
  • Was ist Baby led weaning ?

Preis : 20 €  Dauer: 1x 120 min